Covid-19 - Zahlungsmöglichkeiten bei Liquiditätsengpässen

Die Swisscanto Flex Sammelstiftung steht Ihnen auch in schwierigen Zeiten bei. Die Verbreitung des Coronavirus stellt uns alle persönlich und wirtschaftlich vor grosse Herausforderungen.

Zahlungsmöglichkeiten bei Liquiditätsengpässen

  • Zahlungsaufschub der Pensionskassenbeiträge
    − Dieser Antrag ist schriftlich (E-Mail) bei uns einzureichen
  • Erstellung von Abzahlungsplänen
    − Bitte melden Sie sich per E-Mail für die Ausarbeitung eines Abzahlungsplanes

So kommen wir Ihnen zusätzlich entgegen:

  • Wir verzichten auf Verzugszinsen bei offenen Pensionskassenbeiträgen
  • Wir verzichten bis auf Weiteres auf Mahnungen für die Pensionskassenbeiträge für das 1. Quartal 2020

Wir bitten Sie, bei Liquiditätsengpässen direkt auf Ihren Kundenbetreuer zuzugehen. Gerne stehen wir Ihnen bei Ihren Anliegen zur Seite.

WICHTIG! Für alle Kunden, die über Arbeitgeberbeitragsreserven verfügen
Ab sofort dürfen Arbeitgeberbeitragsreserven für die Begleichung der Arbeitnehmer-Pensionskassenbeiträge verwendet werden (siehe: Verordnung Covid-19 berufliche Vorsorge vom 25.03.2020). Die Verwendung der Arbeitgeber-beitragsreserven ist uns zwingend in schriftlicher Form (E-Mail oder Brief) mitzuteilen. Diese Massnahme gilt für die Dauer von 6 Monaten (ab 26.03.2020).

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, sollte die Erledigung Ihres Anliegens etwas mehr Zeit als gewöhnlich in Anspruch nehmen.